Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Veröffentlicht von pscheitler

Während in Capri die rote Sonne im Meer versank ... dachte sie in Norwegen gar nicht daran, ins Meer abzutauchen. Mitternachtssonne, und sie scheint und scheint und scheint! So zeigt sie auch hier ihre schönste Seite rund um die Uhr und taucht die Landschaft der norwegischen Fjorde in ihren zauberhaften Glanz.

Mitternacht am Polarkreis

Einmal im Jahr geht die Sonne am Polarkreis nicht unter. Sie senkt sich ab bis zu ihrem tiefsten Stand über dem Horizont und steigt dann wieder empor. Je näher man den Polen kommt, an umso mehr Tagen lässt sich dieses Phänomen beobachten. Deshalb ist am Polarkreis die Sonne vom 12 Juni bis zum 1. Juli 24 Stunden am Tag sichtbar.

Die obige Aufnahme stammt vom 26. Juni 2008 in der Nähe des Polarkreises bei Bodö in Norwegen.

 

SPW00013

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post